“Was habe ich nur falsch gemacht? Ich war doch immer lieb, ihr habt mich so fein gemacht, tolle Bilder wurden geschossen, so wie auf Bild 1 im vermeintlich liebevollem und fürsorglichen Zuhause, mit meiner schicken Fliege.

Ich habe mich doch mit Allen immer gut verstanden und niemandem Leid angetan. Ist es, weil ich gewachsen bin? Ist es, weil ich taub bin? Kam ich deshalb in die Tötung?

Ich habe so sehr und so viel geweint, dass selbst die alteingesessen Pfleger Mitleid bekamen. Aber ich habe es einfach nicht verstanden, ich war doch immer lieb und für meine Taubheit kann ich doch nichts, warum muss ich jetzt für die Fehler anderer büßen, Angst haben, dass ich vielleicht mein Leben verliere?

Warum? Doch, auch wenn ihr bei mir auf “ taube Ohren “ stoßen werdet, versichere ich Euch, man kann auch mit dem Herzen hören!

 

 

Update Februar 2021

 

 

 

 

 

November 2020

 

 

 

April 2020

Vor ein paar Tagen haben wir einen Pflegeplatz für einen 10 jährigen Rüden aus einer Sicherstellung gesucht - die gute Nachricht : ein toller Dauerpflegeplatz wurde für „Einstein„ schnell gefunden, zwar ist die dort vorhandene Hündin noch etwas irritiert, doch durch sein so liebevolles Wesen konnte er die Herzen „seiner„ Pflegefamilie schnell gewinnen.

Sein Zustand trieb uns allen die Tränen in die Augen, so ein liebes Kerlchen, bettelnd um Aufmerksamkeit und natürlich Futter, die Fragen „wieso, weshalb, warum„ werden wir nie beantwortet bekommen - wie auch kann man diesen Zustand rechtfertigen :-( 

Mittlerweile wissen wir, das Einstein nächste Woche neun Jahre wird, es wird ein rauschendes Fest geben, denn von heute an: Willkommen bei der Doggenhilfe e.V. lieber Einstein

 

 

 

Einstein hat seine neue Mitbewohnerin in kürzester Zeit um den Finger ähhh Pfote gewickelt <3